In der unmittelbaren Nähe von Sleepy Cologne

Das Apartmenthouse Sleepy Cologne finden Sie im Uni-Center – ein Wohnhaus im Kölner Stadtteil Sülz an der Ecke Luxemburger Straße/Universitätsstraße. Es gehört zu den größten Wohnhäusern Europas.

  

Köln-Sülz

Sülz ist die urige Version von Lindenthal. Idyllische Einkaufsstraßen wie die Sülzburgstraße treffen auf den Lärm von Verkehrsadern wie der Luxemburger Straße. Stille Gässchen mit Vogelgezwitscher und schnuckeligen Restaurants und Geschäften -  mitten im Zentrum.
Ein Stadtteil voller Widersprüche, der die ganze Bandbreite Kölns auf engstem Raum vereint.

 

Köln-Klettenberg

Ein Ort mit lauschiger Atmosphäre und guter Anbindung: Östlich der Luxemburger Straße beginnt das „Veedel“ Klettenberg, Zwischen Enten, die ihre Kreise über dem Klettenbergpark ziehen, sauber geschnittenen Vorgärten und Altbau-Charme wie etwa auf der Siebengebirgsallee findet sich eine kulturinteressierte, gebildete Nachbarschaft.

 

Südstadt

Optisch wunderhübsch, scheiden sich am Charakter der Südstadt doch die Geister: Für die einen ist es ein wunderbares Gründerzeitvillen-Veedel mit Szenekneipen, gewachsener Multikulti-Kultur und vielen selbstbewussten Einzelhändlern. Für die anderen ist es einfach nur ein teures Pflaster.

Viele Institute und Einrichtungen der Fachhochschule Köln finden sich hier, die Attraktionen des Rheinauhafens wie auch der Volksgarten - ein Luxus für alle Reisenden.

 

Im Hause…..
In der unteren Ladenpassage finden Sie ein umfangreiches Angebot

Im Hause befinden sich eine Apotheke, ein Copy-Shop, ein Schreibwarengeschäft, eine DHL Annahmestelle, eine Wäscheannahme und ein Kiosk, welcher bis 23 Uhr geöffnet ist.

16 Stunden  - Fitness - "High 5" ab September 2015

 

Frühstück – preiswert und schnell

Für 2 Euro bis 5 Euro erhalten Sie ein kleines bzw. großes Frühstück mit Heißgetränk, Saft, Brötchen, Wurst, Käse und Ei.

Kulinarisches in Köln-Sülz

Direkt im oder am Apartmenthouse Sleepy Cologne / Unicenter finden Sie eine große Auswahl toller Gastronomie - sowohl für den kleinen Geldbeutel als auch für den gehobenen Anspruch.

Direkt im Haus gibt es kleinere Restaurants.

Wenn das nicht reicht? Mehr als 60 Empfehlungen finden Sie hier http://links.suelz-koeln.de/kindex.htm

Im Sommer – Alle Biergärten in Köln

In Köln wird „Kölsch“ getrunken….die Vielzahl der Brauereien und Sorten macht eine Auswahl sicherlich schwierig.

 

Es gibt eine Menge Etiketten, die das Wort "Kölsch" tragen.

Hier eine kleine Auswahl der bekannten fast 80 Kölsch-Marken
Dom Kölsch, Früh Kölsch, Gaffel Kölsch, Ganser Kölsch, Geißbock Kölsch, Gilden Kölsch, Mühlen Kölsch, Päffgen Kölsch, Peters Kölsch, Reissdorf Kölsch, Richmodis Kölsch, Sester Kölsch, Sion Kölsch, Sünner Kölsch, Zunft Kölsch

 

Eine Liste aller knapp 100 Biergärten in Köln finden Sie hier http://www.biergartenkoeln.de

Kultur in Köln

Köln bietet eine umfangreiche und abwechslungsreiche Kulturszene. Wer für eine längere Zeit in Köln verweilt, sollte eine der vielen Führungen mitmachen.

 

Eine Auswahl der aktuellen Angebote finden Sie hier: http://www.stadtgeschichten-koeln.de/index.php/koeln-kulturell

Eine Auswahl von ca. 30 Theater- / Schauspielbühnen finden Sie unter http://www.theaterszene-koeln.de/mitglied_uebersicht.php?typ=haus und http://www.buehnenkoeln.de

Sie wollen von Kölnern lernen?

Köln ist eine wunderbare und lebendige Stadt – es wäre schade, wenn Sie sich nicht Köln von „innen“ zeigen lassen.

Über 30 Führungen finden Sie hier: http://www.stadtgeschichten-koeln.de/index.php/stadtfuehrungen

 

Radtouren in Köln

Köln ist eine Millionenstadt. Sie werden überrascht sein, wie Sie Köln und die Umgebung alternativ erkunden können. Sie sollten sich ein Rad ausleihen oder sich einer der vielen geführten Radtouren anschließen.

 

http://www.stadtgeschichten-koeln.de/index.php/koeln-aktiv

Ein Muss, wenn man in Köln ist….

Falls Ihr Aufenthalt in Köln es Ihnen zeitlich ermöglicht, ein Fußballspiel im Kölner Stadion „1. FC Köln“ zu sehen, wenden Sie sich bitte gerne an info@sleepy-cologne.de. Wir können beim Kauf von Eintrittskarten gerne behilflich sein.